42 – Leben für meine Freunde

    • 19. August 2016
    300 200 Freie evangelische Gemeinde (FeG) Bonn - die City-Kirche im Herzen von Bonn!

    42_thumbnailWas wäre, wenn Ihr Arbeitskollege mit in den Gottesdienst kommen würde? Was würden Sie sagen, wenn Ihr Freund oder eine Nachbarin fragt, was es mit Gott auf sich hat?

    Das Motto unserer Gemeinde im Jahr 2016 ist „Evangelisation“ – und das soll nicht theoretisch bleiben, sondern ganz praktisch und konkret im Alltag gelebt und erfahren werden! Im Rahmen des Projekts „42 – Leben für meine Freunde“ des Bundes der Freien evangelischen Gemeinden wollen wir als FeG Bonn uns 42 Tage lang damit beschäftigen, wie Evangelisation heute bei jedem Einzelnen persönlich funktioniert. Wochenweise geht es dabei u.a. um die Frage, wie wir dabei einladend, erzählend und aus Überzeugung unsere Erfahrungen mit Jesus an andere weitergeben können.

    Diese Themen werden nicht nur die Gottesdienste beschäftigen, sondern auch in den Hauskreisen und Jugend- und Kindergruppen kann mit Zusatzmaterial, einem Arbeitsheft und beim persönlichen Austausch das Thema vertieft werden. Ebenso gibt es Impulse für die eigene Stille Zeit.

    Wir wollen uns als Gemeinde öffnen und gemeinsam unterwegs sein – zu Freunden, Nachbarn und Kollegen. Mit „Leben für meine Freunde“ stellen wir diesen Wunsch sechs Wochen lang in den Mittelpunkt.

    Das begleitende Stille-Zeit-Programm für das Projekt steht hier zum Download bereit.

    Weitere Informationen gibt es hier und bei Maren Koroch und Mareike Mandtler.