Wundersame Geburten (4): Johannes