CVH-kompakt II

  • 8. November 2019
450 300 Freie evangelische Gemeinde (FeG) Bonn - die City-Kirche im Herzen von Bonn!

Ein Angebot für Interessierte, die die theologischen Grundlagen ihres Glaubens (besser) kennenlernen wollen. Hier können Sie kurz und kompakt etwas über die Kirchengeschichte erfahren, alltagsbezogene Theologie kennen lernen oder tiefer in ein spezifisches biblisches Thema einsteigen. Jeden Abend gibt es einen spannenden Vortrag von interessanten Referenten mit anschließender Diskussion.

Wann und wo? Vom 18.-21. November 2019, jeweils 19.30 bis ca. 21.00 Uhr in der FeG Bonn, Hatschiergasse 19 (CVH-Raum).

Videoaufzeichnungen der Vorträge werden im Predigt-Archiv zur Verfügung gestellt.

Die Themen:
Montag, 18. November 2019
Sehnsucht und Wahrheit: C.S. Lewis und die Chroniken von Narnia

Wenige moderne Märchen werden weltweit von Kindern und Erwachsenen so geliebt wie die Chroniken von Narnia. Doch nicht jeder Leser weiß, dass ihr Autor, der Oxforder Literaturprofessor C.S. Lewis (1898-1963), einer der einflussreichsten christlichen Denker des 20. Jahrhunderts war. Die Narnia-Chroniken werfen ein ungewöhnliches Licht auf die Themen, die ihn zeitlebens leidenschaftlich bewegten. Der Vortrag führt uns auf die Spuren der Märchenwelt von C.S. Lewis, der es versteht, auf geheimnisvolle Reise eine Sehnsucht nach der Wahrheit des christlichen Glaubens zu wecken.
Referent: Dr. Jan Carsten Schnurr, Dozent für Historische Theologie, FTH Gießen

Dienstag, 19. November 2019
Matthäus

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von den Magiern, die in Jerusalem und Umgebung nach dem neugeborenen König suchen? Oder die Bergpredigt, deren Aussagen bis zum heutigen Tag viele Menschen beeindrucken, beunruhigen, herausfordern? Oder die Gleichnisse, die Bilder aus der Natur aufnehmen, um Wahrheiten über das Reich Gottes verständlich zu machen? Und welche Wirkungsgeschichte hat der Missionsbefehl am Ende des Matthäusevangeliums bis zum heutigen Tag? An diesem Abend werden wir das Matthäusevangelium genauer unter die Lupe nehmen, uns mit seiner Theologie beschäftigen und uns der einzigartigen Botschaft von Jesus Christus, dem im Alten Testament bereits angekündigten Sohn Gottes, stellen.
Referent: Andreas Fehler, Pastor der FeG Bonn

Mittwoch, 20. November 2019
Büßen – Beten – Beschenkt werden
„Das sollst Du mir büßen!“, das ist so ungefähr das, was viele unserer Zeitgenossen noch mit unserem Thema verbinden. Dabei ist Buße, Gebet und Vergebung doch das Herzstück unseres Glaubens! Lass Dich neu zur Buße führen, entdecke, was es für Dich bedeutet und erlebe neu, wie befreiend das Geschenk der Gnade ist. Gemeinsam mit der Gruppe „FeierAbend!“ unserer Gemeinde werden wir einen besonderen Abend von der Buße zur Vergebung erleben.
Veranstaltet von: FeierAbend! mit einem geistlichen Input von Georg Oswald, Mitglied der FeG Bonn

Donnerstag, 21. November 2019
Mission/K
urzeinsätze – nur was für Teens und Freaks?
Hinausgehen und anderen die Liebe Jesu weitergeben: das ist ein Auftrag an uns alle. Welche Rolle Kurzzeiteinsätze dabei spielen können und welche Bereicherung ein solcher Einsatz für alle Beteiligten ist, darum geht es an diesem Abend. Im ersten Teil des Abends tragen die Referentinnen zu den Möglichkeiten von Kurzzeiteinsätzen vor, im zweiten Teil werden wir Erfahrungen aus Kurzzeiteinsätzen austauschen und miteinander ins Gespräch kommen. Ein besonderer Abend mit besonderen Gästen, der Dich nicht unverändert lassen wird.
Mitwirkende: Julia Abraham, Koordinatorin von Kurzzeiteinsätzen bei Campus für Christus; Viktoria Bondarenko, Koordinatorin von Kurzzeiteinsätzen bei To All Nations; Jacques Hanss, Lea Rüdig, Gerhard Schlemm, Mitglieder der FeG Bonn

Kontakt:
Gemeindebüro, Tel.: 0228 / 383 388 00 oder per E-Mail. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.